jQuery UI Autocomplete - Default functionality
Handbuch
Revolvermanual
Handbuch  → FAQ  → Etiketten-Druck 

Etiketten-Druck

Es gibt bisher noch kein Standard-Druckformular für das Drucken von Etiketten. Gehen Sie wie folgt vor, um dennoch aus Ihren Datensätzen brauchbare Druck-Etiketten herzustellen.

Vorbereitung

Gehen Sie wie folgt vor, um Etiketten mit den Adressen Ihrer Kunden aus Revolver zu bedrucken. Die Beschreibung bezieht sich auf das genormte Format der Selbstklebe-Etiketten 4744 (Zweckform, Avery, o. ä.). Diese bieten zehn Selbstklebe-Etiketten auf Din A4 (fünf Reihen und zwei Spalten).

Es kann aus Revolver jeweils nur eine Spalte (links oder rechts) bedruckt werden. Man muss also das einmal bedruckte Blatt umdrehen und nochmals in den Drucker legen.



Nach oben ↑

Design-Modus starten

 Öffnen des Design-Modus

Öffnen des Design-Modus
  • Öffnen Sie zunächst den Design-Modus über die Menüleiste „Ablage/Design-Modus“.

Nach oben ↑

Neues Druckformular anlegen

 Neues Druckformular anlegen

Neues Druckformular anlegen
  • Mit einem Klick auf den „+-Button“ öffnet sich eine Auswahl.
  • Wählen Sie „Neues Druckformular“.

Nach oben ↑

Neues Druckformular einstellen

 Neues Druckformular einstellen

Neues Druckformular einstellen
  • Benennen Sie das neue Druckformular eindeutig, dass Sie es später wiederfinden können.
  • Wählen Sie unter „Allgemein/Liste“ den Punkt „Adresse“ und wählen Sie die Checkbox „Liste“.
  • Schließen Sie das Fenster mit einem Klick auf den Button „Sichern“.

Nach oben ↑

Druckformular öffnen

 Druckformular öffnen

Druckformular öffnen
Öffnen Sie das neu erstellte Druckformular mit einem Doppelklick auf das neu erstellte Druckformular.

Nach oben ↑

Flexible Zone definieren

 Flexible Zone definieren

Flexible Zone definieren
Ist das Dokument geöffnet, muss eine „Flexible Zone“ auf der ersten Seite und auf den Folgeseiten eingerichtet werden. Flexible Zonen dienen als Platzhalter für die Ausgabe von Informationen, die aus der Datenbank stammen.
  • Klicken Sie unter „Element/Hinzufügen“ auf „Flexible Zone“
  • die Flexible Zone wird auf dem Druckformular mit einer gelben Form dargestellt.
  • Öffnen Sie das PopUp-Fenster „Element-Position und -Größe mit einem Doppelklick auf den Button „Position“.

Nach oben ↑

Flexible Zone einstellen