jQuery UI Autocomplete - Default functionality
Handbuch
Revolvermanual
Handbuch  → FAQ  → Daten-Migration (Einzelplatz) 

Daten-Migration (Einzelplatz)

Sie haben einen neuen Rechner? Sie wollen mit Ihren Revolver Office Daten auf einem anderen Rechner arbeiten?

Der folgende Workflow zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Datenbank von der einen Revolver-Installation auf die andere übertragen.

Führen Sie in jedem Fall vor der Migration eine Datensicherung Ihres aktuellen Datenbestandes durch.

Datensicherung am Einzelplatz erstellen

Erstellen der Datensicherung am Einzelplatz

Erstellen der Datensicherung am Einzelplatz
  1. Wählen Sie unter Ablage den Menüpunkt „Datensicherung“.
  2. Wählen Sie in dem Menü den Punkt „Erstellen unter…“.
  3. Ein Finder-Fenster öffnet sich (unter Windows entsprechend ein Explorer-Fenster).
  4. Wählen Sie hier den Ort für die Datensicherung und klicken Sie auf den Button „Auswählen“.

Nach oben ↑

 Freischalt-Code eingeben oder entfernen

Freischalt-Code eingeben oder entfernen
HINWEIS: Freischalt-Code entfernen

Haben Sie die Datensicherung erstellt, empfiehlt es sich den Freischalt-Code des alten Rechners (Spender) zu entfernen. So verhindern Sie Probleme beim Übertragen der Daten auf dem neuen Rechner.

Gleich darauf geben Sie den Freischalt-Code auf dem neuen Rechner (Empfänger) ein.

Sie können den Freischalt-Code

  1. eingeben und
  2. entfernen
unter „Revolver Office ▹ Einstellungen“ in der Kategorie „Administration ▹ Programm“.

Nach oben ↑


Modules kopieren


Haben Sie Datenbank-Anpassungen vorgenommen? Ihr Briefkopf mit Logo ist hinterlegt? Sie benutzen Signaturen, um Ihre Mails und Briefe zu unterschreiben? Dann sollten Sie den Modules-Ordner mit übertragen.

  1. Öffnen Sie in der Menüleiste unter „Revolver Office“ das Fenster „Über Revolver“.
  2. Klicken Sie auf den Link zum Datenbank-Ordner.
  3. Kopieren Sie in dem sich öffnenden Finder-Fenster den Inhalt des Ordners „Module“.
  4. Öffnen Sie in der Menüleiste des Empfänger-Rechners unter „Revolver Office“ das Fenster „Über Revolver“.
  5. Klicken Sie auf den Link zum Datenbank-Ordner Ihres neuen Rechners.
  6. Fügen Sie in dem sich öffnenden Finder-Fenster die übertragenen Dateien in den Ordner „Module“.
  7. Starten Sie Revolver neu, nachdem Sie die Modules hinzugefügt haben. Erst nach einem Neustart können die Modules geladen werden.